Aus aktuellem Anlass

Nachdem jetzt der Würfelwinkel so durch die Decke geht (höhö), wollen plötzlich alle Leute wieder “Prinzessin Beribetscha” lesen. Das ist verständlich. Deswegen habe ich endlich mal die lange geplante Überarbeitung vorgenommen und die korrigierten Fassungen eingestellt.

Insbesondere im Kapitel 16 “Die Mathearbeit” mussten ein paar schwerwiegende Fehler ausgebessert werden, die mir kürzlich in einem Fortbildungskurs über Schleppsand aufgingen.

Als E-Buch schon aktualisiert (Kindle-Ausgabe), im Taschenbuchformat wird das hübsche Werkchen in den nächsten Tagen erhältlich sein.

hier geht’s lang

 

 

Die Würfelwinkel-WG Folge 8: Goldregen

Peters Tochter Motty ist ihm heimlich durch die Pforte in die Märchenwelt gefolgt und wird jetzt in Demiawiburg vermisst. Mellia versucht unterdes, auch nach der Entdeckung ihrer ungeheuerlichen Bestimmung ihr normales Studentenleben weiterzuführen. Da erhalten sie und Viola überraschend die Gelegenheit, als Studiogäste die Goldregenshow zu sehen. Bei ihrem Besuch im lokalen Fernsehsender machen sie eine interessante Bekanntschaft.

Thalia ePUB-Ausgabe

Amazon Kindle-Ausgabe

alle bisherigen Folgen →